Ulm (ots) – Die Autos standen zwischen Samstag und Montag in der Maybachstraße. Unbekannte brachen an drei Autos die Tankdeckel auf und zapften mit einem Schlauch Kraftstoff ab. Welche Mengen die Diebe abzapften ist nicht bekannt. Offensichtlich bohrten die Unbekannten noch an zwei weiteren Autos die Kraftstofftanks an und gelangten an den Sprit. Die Autos waren schon weggefahren. Hier entdeckte die Polizei zwei Benzinlachen und Metallspäne. Das Polizeirevier Göppingen sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen.

+++++++ 1532400

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal