Ulm (ots) –

Kurz nach 11 Uhr fuhr ein 73-Jähriger auf dem Radweg zwischen Amstetten und Geislingen, entlang der B10. Aus unbekannter Ursache kam der Senior zunächst ins Schlingern und stürzte dann von seinem Pedelec. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. Die Verkehrspolizei Mühlhausen nahm den Unfall auf und ermittelt nun, ob ein Verschulden anderer Radler oder medizinische Ursachen zu dem Sturz geführt haben.

+++++++ 0972533

Jürgen Rampf, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal