Ulm (ots) –

Der Täter gelangte laut Polizeiangaben in das Innere des Gebäudes in der Rheinlandstraße, indem er die Eingangstür zum Schuppen aufbrach. Dort suchte er nach Brauchbarem. Ersten Erkenntnissen der Polizei wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beträgt rund 100 Euro. Jetzt ermittelt das Polizeirevier Geislingen und sucht den Unbekannten.

Die Polizei empfiehlt, sich gegen Einbruch und Diebstahl zu schützen. Dazu gibt es bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in der Region ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

++++0661805

Bernd Kurz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal