Ulm (ots) – Gegen 12.30 Uhr fuhr der 19-Jährige von der A8 bei Kirchheim-West ab. In der Ausfahrt fuhr er zu schnell und überschätzte seine Fahrkünste. In der Rechtskurve verlor er die Kontrolle und kam nach links von der Straße ab. Sein Audi überschlug sich und er blieb auf dem Dach liegen. Der 19-Jährige blieb unverletzt und konnte den Audi selbstständig verlassen.

Die Polizei mahnt, die Geschwindigkeit der Fahrbahn, der Sicht und der Witterung anzupassen. Auch zu den persönlichen Fähigkeiten des Fahrers muss sie passen, zum Verhalten des Fahrzeugs und vielen anderen Dingen. Deshalb empfiehlt die Polizei, lieber langsamer zu fahren. Und lieber etwas später anzukommen als gar nicht.

+++++++ 0189743

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal