Ulm (ots) – Gegen 15.30 Uhr fuhr eine 22-Jährige mit ihrem Mercedes auf der B312 und bog zur B311 ab. Ein 75-jähriger Radler überquerte die Straße. Er hätte warten müssen. Die 22-Jährige hatte Vorfahrt und konnte den Unfall nicht mehr vermeiden. Die Beiden stießen zusammen. Der Radler stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Er konnte selbst einen Arzt aufsuchen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 1.500 Euro.

+++++++ 0705374

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal