Wolfenbüttel (ots) –

Wolfenbüttel: Verkehrsunfall, Autofahrer unter Alkoholeinfluss

Sonntag, 20.02.2022, gegen 13:45 Uhr

Am Sonntagmittag ereignete sich auf dem Harztorwall, Höhe des dortigen Katasteramtes, ein Verkehrsunfall nach einer Missachtung der dort geltenden Regel „rechts vor links“. Durch die Kollision war Sachschaden in Höhe von zirka 4000 Euro entstandenen. Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten beim 38-jährigen Unfallverursacher zudem eine mutmaßliche Alkoholbeeinflussung fest. Der Test ergab einen Wert von 0,62 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 – 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal