Wolfenbüttel (ots) – Hordorf: Verkehrsunfall, ein leicht verletzter Autofahrer

Dienstag, 27.04.2021, gegen 11:10 Uhr

Am Dienstagvormittag ereignete sich in Hordorf, Zollstraße (Landesstraße 635), Ecke Cremlinger Straße, ein Verkehrsunfall, an dem drei Auto beteiligt waren und bei dem ein 81-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden ist. Nach ersten Ermittlungen übersah ein 26-jähriger Autofahrer beim Linksabbiegen das entgegenkommende Auto des 81-jährigen Fahrers. Durch den Frontalzusammenstoß wurde zudem ein in der Cremlinger Straße wartender PKW eines 71-jährigen Fahrers in Mitleidenschaft gezogen. Der 81-Jährige zog sich durch den Unfall leichten Verletzungen zu. An den beteiligten Autos entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 10000 Euro, zwei Autos mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 – 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal