Wolfenbüttel (ots)

Hornburg: Verkehrsunfallflucht, Autofahrer alkoholisiert unterwegs

Mittwoch, 08.09.2021, gegen 18:45 Uhr

Nach einem Zeugenhinweis kontrollierte eine Streife der Polizei am Mittwochabend einen 75-jährigen Autofahrer, der zuvor mit seinem Auto in der Zieselbachstraße in Hornburg mit einem Container kollidiert war und seine Fahrt fortgesetzt hatte, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine deutliche Alkoholbeeinflussung des Fahrers fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Die Folgen waren eine Blutprobenentnahme, die Sicherstellung des Führerscheines, die Untersagung der Weiterfahrt sowie die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 – 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal