Wolfenbüttel (ots) – Wolfenbüttel: Motorrollerfahrer ohne entsprechenden Führerschein unterwegs

Mittwoch, 02.06.2021, gegen 17:15 Uhr

Nach einem Zeugenhinweis kontrollierte eine Streife der Polizei am Mittwochnachmittag einen 17-jährigen Motorrollerfahrer in der Bahnhofstraße in Wolfenbüttel. Der Zeuge hatte angegeben, dass der Fahrer teilweise mit zirka 75 km/h unterwegs gewesen war, obwohl der Mofaroller lediglich eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h besitzt. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise, dass der Roller vermutlich „frisiert“ worden war. Der Roller wurde zur Überprüfung sichergestellt. Zudem besteht der Verdacht, dass der Roller ohne entsprechende Versicherung in Betrieb genommen wurde. Gegen den 17-jährigen Fahrer wurden verschiedene Ermittlungsverfahren eingeleitet, so zum Beispiel wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 – 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal