Salzgitter (ots) –

Polizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls.

Salzgitter, Bad, Petershagener Straße, 29.04.2022, 00:35 Uhr.

Nach bisherigem Ermittlungsstand soll es zur Tatzeit zu einer körperlichen Auseinandersetzung und einem versuchten Diebstahl zwischen einem 18-jährigen Tatverdächtigen und einem weiteren unbekannten Tatverdächtigen sowie einem 19-jährigen Geschädigten gekommen sein. Weitere Hintergründe sind zum gegenwärtigen Ermittlungsstand nicht bekannt.
Laut Zeugenaussagen soll auf das Opfer mehrfach eingetreten und eingeschlagen worden sein. Der Mann habe hierdurch leichte Verletzungen erlitten. Die Polizei in Salzgitter-Bad bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05341/825-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal