Salzgitter (ots) – Junger Fahrer stand offensichtlich unter Drogeneinfluss.

Salzgitter, Johann-Sebastian-Bach-Straße, 10.01.2021, 23:05 Uhr.

Ein 18-jähriger und innerhalb der Probezeit stehender Fahranfänger konnte von der Polizei angehalten und kontrolliert werden. Anhaltspunkte deuteten auf einen Drogenkonsum. Dem Mann wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen, ihm untersagten die Beamten die Weiterfahrt. Gegen den Fahrer leiteten die Beamten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal