Salzgitter (ots) –

Salzgitter Lebenstedt: Fensterscheiben beschädigt

Mittwoch, 30.03.2022, 20:00 Uhr, bis Sonntag, 03.04.2022, 15:00 Uhr

Bislang nicht ermittelte Täter beschädigten die Scheiben von drei Fenstern am Gebäude eines Vereines in der Neißestraße in Salzgitter. Demnach waren jeweils die äußeren Scheiben der doppelt verglasten Fenster eingeschlagen worden. Der entstandene Schaden wird auf zirka 600 Euro geschätzt. Tatzeit: Mittwoch, 30.03.2022, 20:00 Uhr, bis Sonntag, 03.04.2022, 15:00 Uhr. Hinweise: 05341 / 1897-0.

Salzgitter Lebenstedt: Autofahrer unter Betäubungsmitteleinfluss

Sonntag, 03.04.2022, gegen 13:20

Am Sonntagmittag kontrollierte eine Streife der Polizei Salzgitter einen Autofahrer der zuvor mit seinem Auto in der Konrad-Adenauer-Straße unterwegs war. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf einen möglichen Konsum von Betäubungsmitteln des 22-jährigen Fahrers. Dieser Verdacht bestätigte sich bei einem anschließenden Schnelltest. Eine Blutprobenentnahme, die Untersagung der Weiterfahrt sowie die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens waren die Folgen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Frank Oppermann
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal