Peine (ots) –

Peine: 44-jähriger Autofahrer nach Kollision mit einem Baum schwer verletzt

Sonntag, 24.10.2021, gegen 05:50 Uhr

Aus bislang ungeklärter Ursache kam am frühen Sonntagmorgen ein 44-jähriger Autofahrer aus Peine auf der Wendesser Landstraße, Kreisstraße 5, mit seinem Fahrzeug beim Durchfahren einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei der Kollision mit einem Straßenbaum erlitt der 44-jährige Fahrer schwer Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von rund 11000 Euro, der PKW musste abgeschleppt werden.

Ilsede: Lack eines PKW zerkratzt

Sonntag, 24.10.2021, zwischen 15:00 Uhr und 17:45 Uhr

Bislang nicht ermittelte Täter zerkratzten am Sonntagnachmittag, zwischen 15:00 Uhr und 17:45 Uhr, den Lack der Beifahrerseite eines zum Parken in Klein Ilsede, Bruchweg, abgestellten Ford Focus. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 1500 Euro geschätzt. Hinweise: 05171 / 999-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Frank Oppermann
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal