Peine (ots) – Hohenhameln: Einbruch in Spielothek

Freitag, 06.08.2021, gegen 04:00 Uhr

Am frühen Donnerstagmorgen wurden die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr nach dem Auslösen eines Brandmelders einer Spielothek in das Gewerbegebiet Hohenhameln, Meierkamp, gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass offenbar unbekannte Täter auf bislang ungeklärte Weise in das Objekt eingedrungen waren. Hier hatten der oder die Täter dann eine Wand aufgestemmt um so an die Rückseite eines in der Spielothek befindlichen Geldwechselautomaten zu gelangen. Nach ersten Ermittlungen löste der Brandmeldealarm offenbar beim Versuch der Täter den Automaten aufzuflexen aus. Der oder die Täter hatten das Objekt vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte offenbar ohne Beute verlassen. Zum entstandenen Schaden können derzeit keine Angaben gemacht werden, die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Frank Oppermann
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail: pressestelle@pi-sz.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal