Peine (ots) –

Blockierte Straße durch Versammlung

Am 24.03. in der Zeit zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr fand auf der „Celler Straße“ in Peine eine angemeldete Versammlung zum Thema der aktuell steigenden Treibstoffkosten statt. Rund 15 mit Plakaten und Bannern versehene landwirtschaftliche Fahrzeuge blockierten drei der vier Fahrspuren. Im Rahmen dieser Versammlung musste der Verkehr zeitweise umgeleitet werden, was aber lediglich zu kleineren Störungen führte.

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Gegen 12:00 Uhr am 24.03. übersah ein 33-jähriger Skoda-fahrer ein anderes Fahrzeug. Der Mann wollte von der B65 nach links auf die „Ilseder Straße“ fahren. Dabei übersah er eine aus Richtung Stadtmitte fahrende 53-jährige Frau in ihrem VW Golf.
Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei die Frau leicht verletzt wurde.
Sie wurde im Rettungswagen ins Klinikum eingeliefert.
An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden und sie mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel
Polizeikommissariat Peine
Malte Jansen, POK
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05171 / 99 9-107
malte.jansen@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal