Hennef (ots) –

In der Freitagnacht, 01.04.2022 gegen 23:00 Uhr konnten zivile
Einsatzkräfte in Hennef einen mit Haftbefehl gesuchten 36-jährigen Mann
ermitteln.
Der Hennefer wurde wegen des Verdachts des Drogenhandels gesucht und
sollte in Untersuchungshaft genommen werden.

Er ließ sich widerstandslos festnehmen. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung konnten die Beamten neben einer Luftpistole auch Drogen auffinden. Alle Gegenstände wurden sichergestellt.

Zudem wurde gegen ihn ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. #RheinSiegSicher (Re.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal