Niederkassel (ots) – Am Donnerstag, den 01.07.2021, ist es in Niederkassel Rheidt gegen 15:40 Uhr an der Kreuzung Marktstraße/Gladiolenweg zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligen gekommen.

Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer aus Niederkassel war mit seinem Ford Fiesta in den Kreuzungsbereich gefahren und hatte den von rechts kommenden Verkehr übersehen. Der 56-jährigen vorfahrtsberechtigen Fahrerin eines Citroen aus Bonn war es nicht mehr möglich rechtzeitig abzubremsen und es kam im Kreuzungsbereich zur Kollision. Ebenso erging es einem Niederkasseler Motorradfahrer im Alter von 35 Jahren, der sich hinter dem Citroen befand und ebenfalls mit dem Ford Fiesta kollidierte.

Die zwei mit dem Pkw beteiligten Personen blieben glücklicherweise unverletzt. Den Motorradfahrer erwischte es jedoch schlimmer. Er wurde schwerverletzt durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Den 32-jährigen Ford Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

(DW)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal