Siegburg (ots) – Ein 33-jähriger Mann aus Indien ist am Freitagabend (19.02.2021) vom Ladendetektiv eines Lebensmittelmarktes „Am Turm“ in Siegburg beim Diebstahl von vier Flaschen Spirituosen im Wert von knapp 170 Euro ertappt worden. Der Tatverdächtige nannte eine Wohnanschrift in Euskirchen. Die polizeiliche Überprüfung ergab jedoch, dass der 33-Jährige dort schon länger nicht mehr wohnhaft ist. Der wegen ähnlicher Delikte polizeibekannte Mann wurde einem Haftrichter vorgeführt, der ihn bis zur Hauptverhandlung in eine Justizvollzugsanstalt schickte. Ein weiteres Strafverfahren handelte sich der 33-Jährige zusätzlich ein, da bei seiner Durchsuchung Drogen in einer seiner Socken gefunden wurden. (Bi)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal