Lohmar (ots) –

Telefonnummer wurde korrigiert. Wir bitten um Entschuldigung für diesen Fehler.
Unbekannte brachen in der Nacht auf Montag (29. August) in ein Restaurant in Lohmar ein.
Als eine Mitarbeiterin einer benachbarten Bäckerei gegen 06.00 Uhr an ihrer Arbeitsstelle eintraf, bemerkte sie, dass das Glas der Eingangstüre des Restaurants in der Kirchstraße eingeworfen war. Die Frau rief die Polizei, die wenig später eintraf. Die Polizisten stellten im Rahmen der ersten Ermittlungen fest, dass ein Unbekannter gegen 01.25 Uhr die Eingangstüre des Restaurants eingeworfen und sich so Zutritt ins Innere verschafft hatte. Dort entwendete er mit Hilfe eines weiteren Täters eine Geldkassette mit einem fünfstelligen Eurobetrag und etwa 30 Tablets.
Die Täter waren beide mit hellen Oberteilen bekleidet, deren Kapuzen jeweils über eine Schirmmütze gezogen waren.
Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, meldet dies bitte der Polizei unter 02241/541 3121.
Der Inhaber des Restaurants gab an, dass die gestohlenen Tablets für die Bestellvorgänge erforderlich wären, so dass der Betrieb erst wieder aufgenommen werden kann, wenn Ersatz beschafft wurde. (Uhl)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal