Siegburg (ots) –

Am Freitagabend, 25.03.2022, wurde in ein Hotel in Siegburg am „Höhenweg“ eingebrochen.
Gegen 19:35 Uhr wurde über die Sicherheitsfirma des Hotels eine Alarmauslösung gemeldet.
Mehrere Streifenwagen, unter anderem auch ein Diensthundeführer, wurden zur Einsatzörtlichkeit entsandt. Dabei stellten die Beamten eine offenstehende Fluchttür fest.

Zwei Personen konnten vom Polizeihund in dem leerstehenden Hotel aufgespürt werden. Einer der Tatverdächtigen versteckte sich in den Sanitärräumen hinter einer Tür. Der zweite Täter versuchte sich erfolglos zwischen den Kegeln auf einer Kegelbahn zu verstecken. Zudem fanden die Beamten dort weggeworfene Drogen.

Nach bisherigen Ermittlungen hatten sich die Täter vermutlich über eine auf dem Hoteldach befindliche Lichtkuppel Zugang verschafft. Sie hoben die Kuppel ab, stiegen ein und durchsuchten das Hotel nach Wertsachen. Es wurden diverse Porzellan-Schalen und Schraubendreher entwendet.

Während des Polizeieinsatzes machten mehrere Spaziergänger auf sich Aufmerksam. Sie befanden sich in der Nähe des Hotels und konnten beobachteten, wie sich kurz vor Eintreffen der Polizei ein weißer Lieferwagen zügig aus Richtung des Hotels entfernte. Ob der Lieferwagen im Zusammenhang mit dem Einbruch steht, ist unklar.

Die beiden 31 und 32 Jahre alten Täter aus Köln wurden vorläufig festgenommen.

Gegen beide Tatverdächtige wird wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls ermittelt. Zudem wird ein Ermittlungsverfahren gegen den 31-jährigen Kölner wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Beide wurden nach der erkennungsdienstlichen Behandlung auf freien Fuß gesetzt, da keine Haftgründe gegen sie vorlagen.

Kann jemand Hinweise zu dem weißen Lieferwagen machen, der mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnte? Kontakt unter 02241 541-3121. (Re.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal