Eitorf (ots) –

Der aus den Medien bekannte Musiker Pietro L. erschien am 30.09.2021 gegen 17:50 Uhr in Eitorf, nachdem er in sozialen Netzwerken dort ein „Döneressen“ angekündigt hatte.
An dem Imbiss erschienen daraufhin ca. 150 Fans, die zudem von einem bekannten Rapper, ebenfalls über soziale Netzwerke, zum kostenlosen Essen eingeladen worden waren.
Beide Personen hielten sich für etwa 30 Minuten dort auf.
Die Polizei sowie das Ordnungsamt begleiteten die Aktion. Außer einer kurzen Sperrung der Bahnhofstraße waren keine weiteren polizeilichen Maßnahmen erforderlich.

FB

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal