Stadthagen (ots) – In der Zeit von Donnerstag, 18.02.21, 20.00 Uhr, bis Freitag, 19.02.21, 17.30 Uhr, kam es im Falkenweg in Stadthagen, gegenüber der Einmündung zum Sperberweg, zu einer Verkehrsunfallflucht.
Der in einer Parkbucht am Fahrbahnrand abgestellte rote 3er BMW des Geschädigten, wurde von einem bisher unbek. Fahrzeugführer am linken hinteren Kotflügel und der Felge beschädigt.
Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
Der Unfallhergang ist unklar.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 05721/40040 beim Polizeikommissariat Stadthagen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Polizeikommissariat Stadthagen
Kriminalermittlungsdienst
POK Köller
Vornhäger Straße 15
31655 Stadthagen

Telefon: 05721/4004-0
Fax: 05721/4004-150
E-Mail: poststelle@pk-stadthagen.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal