Stadthagen (ots) –

(bae)Am 07.01.2022 um 19:45 Uhr wird durch Zeugen gemeldet, dass in Lauenhagen OT Hülshagen ein Fahrradfahrer gestürzt sei.
Am Unfallort wird durch die Meldenden angegeben, dass sie den 57-jährigen Fahrradfahrer auf der Straße liegend vorgefunden hätten.
Trotz durchgeführter Erst-Hilfe Maßnahmen und Reanimation verstirbt der Fahrradfahrer.
Zurzeit ist noch ungeklärt, ob der Verstorbene aufgrund eines vorausgegangenen Unfallgeschehens oder eines gesundheitlichen Problems gestürzt ist.
Vermutlich hat er aber bereits über einen längeren Zeitraum auf der Straße gelegen.
Der Unfall hat sich auf der K33 zwischen den Ortschaften Hülshagen und Niedernholz ereignet.
Wer Hinweise auf das mögliche Geschehen geben kann, möge sich bitte bei der Polizei in Stadthagen, unter 05721/40040 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Polizei Stadthagen
Einsatz- und Streifendienst
Vornhäger Straße 15
31655 Stadthagen

Telefon: 05721/4004-0
Fax: 05721/4004-150
E-Mail: poststelle@pk-stadthagen.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal