Stade (ots) –

Am 1. November dieses Jahres wird es eine Veränderung der Leitung der Polizeiinspektion Stade sowie der Polizeiinspektion Rotenburg geben.

Der bisherige Inspektionsleiter Stade, Polizeidirektor Jörg Wesemann, wird künftig die Leitung der Polizeiinspektion Rotenburg (Wümme) übernehmen.
Jörg Wesemann, der in Zeven im Landkreis Rotenburg wohnhaft ist, kehrt somit zurück in seinen Heimatlandkreis.

Polizeidirektor Torsten Oestmann, der bislang die Leitung der Polizeiinspektion Rotenburg innehatte, ist zum Bürgermeister der Stadt Rotenburg gewählt worden und scheidet somit aus der Polizei Niedersachsen aus.

In Stade wird Polizeioberrat Jan Kurzer bis zu einer endgültigen Entscheidung über die Nachfolge kommissarisch mit der Leitung der dortigen Polizeiinspektion betraut.

Foto in der digitalen Pressemappe der Polizeiinspektion Stade.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal