Stade (ots) –

1. Unbekannte entwenden hochwertige Baumaschinen

Bisher unbekannten Tätern ist es in der Zeit zwischen Samstag, 16:00 h und heute Morgen, 07:50 h gelungen auf einer Baustelle beim Spielplatz im Flethweg in Bützfleth einen dort aufgestellten Baucontainer aufzubrechen und dann daraus mehrere hochwertige Baumaschinen wie eine Rüttelplatte, einen Rüttelstampfer, einen Presslufthammer und einen Trennschleifer zu entwenden.

Aufgrund des Gewichts des Diebesgutes müssen der oder die Diebe mit einem passenden Transportfahrzeug oder Anhänger in der Nähe des Tatortes gewesen sein.

Der angerichtete Schaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätzt.

Hinweise auf den Verbleib der Maschinen und den oder die Täter sowie verdächtige Fahrzeuge bitte an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

2. Anbauteile für Bagger in Hollenbeck erbeutet

Zwischen Freitag, 13:00 h und heute Morgen, 09:15 h sind unbekannte Täter in Hollebeck auf eine dortige Baustelle gelangt und haben von einem Kubota-Bagger einer Tiefbaufirma diverse Anbauteile entwendet.
Der angerichtete Schaden wird hier auf ca. 25.000 Euro beziffert.

Hinweise auf den oder die Täter, evtl. verdächtige Fahrzeuge und sonstige sachdienliche Beobachtungen bitte an die Polizeistation Harsefeld unter der Rufnummer 04164-888260.

3. Werkzeuge aus Buxtehuder Baucontainer entwendet

In Buxtehude im Baugebiet „Minna-Bothe-Straße“ haben Unbekannte zwischen Freitag, 13:00 h und heute Morgen, 05:30 h mindestens zwei Werkzeugcontainer auf einer dortigen Großbaustelle aufgebrochen und konnten dort mehrere „Hilti“-Werkzeuge erbeuten und mitnehmen.

Der angerichtete Schaden wird hier auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal