Rheine (ots) – Ein 12-jähriger Schüler befuhr am Montag (07.06.) um 13:22 Uhr die Schleupestraße in Richtung Riegelstraße. In Höhe der Hausnummer 15 wurde er durch einen unbekannten Radfahrer überholt. Dieser hielt hierbei nicht den erforderlichen seitlichen Sicherheitsabstand ein, so dass der Schüler nach rechts auswich und einen parkenden Pkw auf der Fahrerseite touchierte. Am Pkw entstanden Kratzer. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Der überholende Radfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen wenden sich bitte an die Polizei Rheine unter der Telefonnummer 05971/9384212.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal