Ochtrup (ots) –

An der Kreuzung An den Quellen/Bollhorststraße sind am Samstag (12.11.22) gegen 14.15 Uhr ein Moped und ein Auto miteinander kollidiert. Dabei wurde ein 15-Jähriger schwer verletzt.

Der 15-jährige Jugendliche aus Ochtrup fuhr zunächst mit einem 13-jährigen Ochtruper als Sozius auf der Straße An den Quellen aus Richtung Gildehauser Weg kommend in Richtung Kreuzung Bollhorststraße. Ersten Erkenntnissen zufolge übersah der Jugendliche einen 51-jährigen Autofahrer aus Ochtrup, der mit einem Ford Transit auf der Bollhorststraße in Richtung stadtauswärts unterwegs war und im Kreuzungsbereich von rechts kam. Es kam zum Zusammenstoß. Der 15-Jährige wurde schwer, der 13-Jährige leicht verletzt. Beide wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf rund 3.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal