Nordwalde (ots) – Am Montagnachmittag (05.07.21) ist gegen 17.00 Uhr ein E-Bike-Fahrer auf der Straße Suttorf schwer verletzt worden. Der 52-Jährige aus Havixbeck fuhr stadteinwärts. An der Kreuzung Westerode kam ein 40 Jahre alter Fahrer eines Lieferwagens aus Münster von links aus der Straße Westerode.
Ersten Erkenntnissen zufolge missachtete er die Vorfahrt des E-Bike-Fahrers. Als der 40-Jährige den 52-Jährigen erblickte, bremste er seinen Transporter ab und kam mitten auf der Kreuzung zum Stehen. Der E-Bike-Fahrer führte eine Vollbremsung durch. Zeugenangaben zufolge überschlug er sich und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Der Mann aus Havixbeck musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein Sachschaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal