Steinfurt (ots) – Ein Pkw-Fahrer und ein E-Bike-Fahrer sind am Freitagnachmittag (28.05.21) gegen 15.15 Uhr auf der Friedhofstraße kollidiert. Der 72-jährige E-Bike-Fahrer stürzte dabei und zog sich schwere Verletzungen zu.
Der E-Bike-Fahrer aus Glandorf (Landkreis Osnabrück) sowie der 23-jährige Autofahrer aus Lienen kamen sich auf der Friedhofstraße entgegen. Der Autofahrer kam aus Richtung Innenstadt, der E-Bike-Fahrer aus der entgegengesetzten Richtung. An einer einseitigen Fahrbahnverengung, an der der E-Bike-Fahrer Vorfahrt hatte, kam es möglicherweise fast zu einem Zusammenstoß der beiden Unfallbeteiligten.
Um eine Kollision zu vermeiden, versuchte der 72-Jährige auszuweichen. Dabei geriet er mit dem Rad gegen den Bordstein und stürzte. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der 23-jährige Opel-Fahrer wurde nicht verletzt. Der Sachschaden liegt schätzungsweise bei rund 150 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal