Steinfurt (ots) – Am Mittwoch (16.06.) ist die Polizei zu einem Verkehrsunfall am Münsterdamm gerufen worden. Ein Pkw und ein Lkw waren frontal zusammen gestoßen.
Ein 56-jähriger Steinfurter war mit seinem Lkw auf dem Münsterdamm in Richtung Altenberge unterwegs. In Höhe der Willibrodstraße kam ein 54-jähriger Ahauser, der in Richtung Horstmar fuhr, mit seinem Hyundai i 30 auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Lkw. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Lkw Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden liegt bei etwa 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal