Ibbenbüren (ots) – Im Stadtzentrum ist am Donnerstagabend (05.08.21), gegen 22.15 Uhr, auf der Außenterrasse einer Gaststätte die Gasflasche eines Heizstrahlers in Brand geraten. Eine Person wurde bei dem Brand am Unteren Markt leicht verletzt.
Ersten Erkenntnissen zufolge strömte aus der Flasche zunächst zu viel Gas. Als ein Gaststätten-Mitarbeiter die Gasflasche zudrehen wollte, schlug ihm eine Flamme entgegen. Dadurch zog sich der Kellner leichte Verletzungen zu. Eine Mitarbeiterin evakuierte die Gäste sofort. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Es gab keine weiteren Verletzten.
Als Brandursache wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Die Heizstrahler waren nach längerer Zeit erstmals am Donnerstagabend wieder in Betrieb genommen worden. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal