Greven (ots) – Am Mittwoch (24.02.) hat es gegen 07.00 Uhr an der Kreuzung Telgter Straße / Fuestruper Straße / Wiewelhook einen schweren Verkehrsunfall gegeben.
Ein 35-jähriger Mann aus Harsewinkel war mit seinem VW Golf auf der Telgter Straße in Fahrtrichtung Greven unterwegs. An der Kreuzung wollte er nach links in die Fuestruper Straße einbiegen. Eine 28-jährige Grevenerin befuhr zu dieser Zeit mit ihrem Hyundai i20 die Telgter Straße aus Greven kommend. Ersten Erkenntnissen zufolge hat der Mann aus Harsewinkel die Grevenerin übersehen. Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Dabei wurde die Grevenerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden. Sie wurde schwerverletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ebenso der Fahrer des VW Golf, der sich ebenfalls schwer verletzt hat. Für die Unfallaufnahme musste die Telgter Straße in beiden Richtungen gesperrt werden. Der Sachschaden liegt bei etwa 17.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal