Greven (ots) –

Am Mittwoch (27.10.) um 07:45 Uhr kam es auf dem Emsdettener Damm (B 481) zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Der Unfallverursacher entfernte sich ohne anzuhalten vom Unfallort.
Die beiden beteiligten Fahrer befuhren in Greven den Emsdettener Damm in Richtung Emsdetten. Der Emsdettener Damm hat in diesem Bereich zwei Fahrstreifen. Die Pkw-Fahrer befanden sich etwa 200 m vor der Kreuzung Emsdettener Damm/Hüttruper Straße/Grüner Weg.
Ein Autofahrer befuhr den linken, der zweite Autofahrer befuhr mit seinem schwarzen Audi den rechten Fahrstreifen.
Beim Spurwechsel von dem linken auf den rechten Fahrstreifen, übersah der Fahrzeugführer den Audi auf dem rechten Fahrstreifen. Der Audi Fahrer musste stark abbremsen und wich nach rechts aus. Hier stieß er gegen die dortige Schutzplanke.
Der Autofahrer, der den Fahrstreifenwechsel vorgenommen hat, setzte seine Fahrt weiter fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Für Hinweise melden Sie sich bitte bei der Polizei Greven unter der Tel. 02571/928-4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal