Steinfurt (ots) – Sehr geehrte Pressevertreterinnen und Pressevertreter.

Das schöne Wetter hat die ersten Motorradfahrer schon wieder auf die Straßen im Kreis Steinfurt gelockt. Leider hat es aber auch die ersten Unfälle mit motorisierten Zweirädern gegeben.
Die Kreispolizeibehörde startet deshalb in diesem Jahr eine Präventionskampagne, um nochmal auf die besonderen Gefahren für motorisierte Zweiradfahrer hinzuweisen.

Wir möchten Ihnen diese Kampagne bei einem Pressetermin gerne vorstellen:

Mittwoch, 7. April, um 14.00 Uhr,

in Tecklenburg am Parkplatz Münsterlandblick

Der Behördenleiter, Landrat Dr. Sommer, der Leiter der Verkehrsunfallprävention der KPB Steinfurt, Polizeihauptkommissar Klaus Leising, die Verkehrssicherheitsberater, Polizeioberkommissarin Susanne Hosch und Polizeihauptkommissar Meinhard Schillhahn sowie Obermeister Franz-Josef Feldkämper vom Vorstand der Zweiradinnung im Kreis Steinfurt werden Ihnen die Aktivitäten und Hintergründe zu dieser Präventionskampagne bei diesem Termin näher erläutern.

Zu diesem Pressetermin laden wir Sie ganz herzlich ein und bitten um eine kurze Anmeldung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal