Werl (ots) – Am Freitag, um 00:35 Uhr, wurde an der Plaschkestraße ein Pkw kontrolliert. Der 20-jährige BMW-Fahrer aus Werl gab sofort an, keinen Führerschein zu besitzen. Während der Kontrolle stellten die Beamten auch noch Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein Vortest ergab den Wert von 0,8 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den Halter des Fahrzeuges wurde ebenfalls Anzeige erstattet. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal