Werl (ots) – Der Polizei wurde mitgeteilt, dass am Donnerstag (29. Juli), um 19.20 Uhr, am Kucklermühlenweg ein Tatverdächtiger das dortige Kirchengebäude mit Graffitis beschmiert hatte. Der circa 12 Jahre bis 13 Jahre alte Junge hatte eine „Hasenscharte“ und trug zur Tatzeit ein schwarzes T-Shirt und eine kurze Hose. Er fuhr mit zwei anderen Jugendlichen, augenscheinlich im gleichen Alter, mit dem Fahrrad über den Kucklermühlenweg in Richtung Sekundarschule davon. Die Kriminalpolizei bitte weitere Zeugen oder den reumütigen Tatverdächtigen, sich unter der Telefonnummer 02922-91000 zu melden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal