Welver (ots) – Am Donnerstag (13. Mai), gegen 5.35 Uhr, befuhr eine 21-jährige Werlerin mit ihrem Auto die K6 in Richtung Recklingsen. In einer Linkskurve verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie durchquerte den Straßengraben und kam mit ihrem Gefährt auf dem angrenzenden Feld zum Stillstand. Sie wurde anschließend mit dem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal