Warstein (ots) – Ein umgestürzter Baum und das blendende Scheinwerferlicht im Gegenverkehr führten am Donnerstagmorgen (11. März), gegen 5.20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der Sauerlandstraße zwischen Hirschberg und Niederbergheim. Ein 53-jähriger Autofahrer aus Bestwig befuhr die Sauerlandstraße in Richtung Niederbergheim. Einen auf die Straße gefallenen Baum sah er bei der Dunkelheit zu spät, da bereits ein anderer Autofahrer im Gegenverkehr vor dem Baum mit seinem Wagen stand und der 53-Jährige durch das Licht des Autos geblendet wurde. Durch den folgenden Aufprall wurde der Mann leicht verletzt und anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal