Soest (ots) – Mit einem positiven Drogenvortest und einer darauf folgenden Blutprobe schloss eine Verkehrskontrolle am Mittwoch (24. März), um kurz nach 14 Uhr, ab. Ein 19-jähriger Autofahrer aus Welver war zuvor durch eine Streifenwagenbesatzung am Riga-Ring kontrolliert worden. Die Weiterfahrt wurde ihm nach der Blutprobe bis zur vollständigen Ausnüchterung durch die Beamten untersagt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal