Soest (ots) –

Ein Zeuge bemerkte am Sonntag (3. Oktober), gegen 16.30 Uhr, zwei Männer, die an einem Wagen an der Stiftstraße standen. Einer von ihnen schlug daraufhin die Seitenscheibe des Autos ein und entwendete eine schwarze Umhängetasche aus dem Innenraum. Die beiden waren circa 30 Jahre alt, schätzungsweise 180 cm groß und hatten ein südländisches Erscheinungsbild. Beide hatten schwarze Haare, wobei die Haare bei einem von beiden auffällig platt waren. Einer von ihnen trug eine schwarze Jacke mit weißen Streifen oder einer weißen Aufschrift. Der andere hatte einen schwarz/grauen Pullover und eine blaue Jeanshose an. Zeugen, die Angaben zu dem Autoaufbruch oder dem Verbleib des Diebesgutes machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02921-91000 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal