Rüthen (ots) –

Eine 27-jährige Autofahrerin aus Warstein befuhr am Sonntag (13. Februar 2022) die L735 in Richtung Altenrüthen, als sie gegen 09.20 Uhr nach rechts von der Fahrbahn abkam und in den Graben geriet. Nach eigenen Angaben vermutete die Frau, dass die Fahrbahn rutschig gewesen sei. Die eintreffenden Polizeibeamten konnten jedoch im Bereich der Unfallstelle keine Glätte auf der Fahrbahn feststellen. Die Leichtverletzte wurde anschließend zur weiteren Untersuchung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf 1.500 Euro geschätzt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal