Möhnesee (ots) – Mit leichten Verletzungen kam am Sonntag (9. Mai), gegen 14 Uhr auf der Möhnestraße in Günne eine 58-jährige Sozia aus Lünen davon. Ihr 60-jähriger Fahrer, ebenfalls aus Lünen, befuhr mit seinem Motorrad die Möhnestraße aus Richtung Delecke kommend in Richtung Günne. Als ein vor ihm fahrender 33-jähriger Motorradfahrer aus Lünen verkehrsbedingt sein motorisiertes Zweirad anhalten musste, erkannte er dies zu spät und fuhr dem vor ihm fahrenden Motorradfahrer auf. Bei dem folgenden Sturz verletzte sich die 58-jährige Sozia leicht. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 2.500 Euro ein. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal