Lippstadt (ots) – Am Donnerstag, um 21:30 Uhr, kam es in einem Supermarkt an der Bökenförder Straße zu einem Taschendiebstahl. Eine 21-jährige Frau aus Lippstadt hatte ihre „Bauchtasche“ in den Einkaufswagen gelegt. Irgendwann fiel ihr auf, dass die Tasche nicht mehr da war. Bargeld, EC Karte und Papiere sowie ein paar Kopfhörer waren in der Tasche enthalten. Die Polizei bittet nochmals eindringlich Wertsachen nicht in den oft unbeaufsichtigten Einkaufswagen zu legen. So haben es Taschendiebe leicht ihren Opfern die Wertsachen zu stehlen. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal