Lippstadt (ots) – Am Sonntag (9. Mai) befuhr, gegen 14.40 Uhr, ein 43-jähriger Lippstädter mit seinem Wagen die Woldemei in Richtung Brüderstraße. Als er nach rechts in die Straße Klusetor abbiegen wollte, übersah er einen 53-jährigen Lippstädter mit seinem Fahrrad, welcher die Woldemei weiter geradeaus fahren wollte. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und verletzte sich leicht. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand nur geringer Sachschaden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal