Lippstadt – Geseke (ots) –

Korrektur: Verwenden Sie sicherheitshalber speziell hierfür vorgesehene Schlüsseletuis oder Schlüsselboxen.

Wie aus den Bildern einer Überwachungskamera zu entnehmen war, wurde am Mittwoch (15. Dezember 2021), zwischen 05.53 Uhr und 06.03 Uhr, in der Lohofer Straße in Geseke ein schwarzer BMW 530D (SO-FA 2007) entwendet.

Gleiches Schicksal ereilte einen Autobesitzer in Lippstadt. Über seine abrufbaren Fahrzeugdaten mittels Smartphone konnte der Eigentümer des grauen BMWs 740D (SO-LP 38) noch erkennen, dass die Tür seines in der Hesselbarthstraße in Lippstadt geparkten Wagens in der Nacht zu Mittwoch (15. Dezember 2021), um 02.37 Uhr, geöffnet wurde. Am Morgen war der BMW nicht mehr dort.

Innerhalb der letzten Tage haben sich die Diebstähle hochwertiger BMWs im Kreisgebiet gehäuft. Alle Fahrzeuge verfügten über ein „Keyless-System“. Kriminelle sind mit entsprechender Funktechnik in der Lage, das Funksignal des Autoschlüssels zum geparkten Wagen hin zu verlängern und so das Fahrzeug zu öffnen und zu starten. Schlagen Sie den Dieben ein Schnäppchen und unterbrechen Sie dieses Signal. Nutzen Sie spezielle Boxen oder Schlüsseletuis und legen sie ihren Autoschlüssel dort hinein. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal