Ense (ots) – Ein schwer verletzter 18-jähriger Motorradfahrer aus Wickede ist die Bilanz eines Alleinunfalls am Mittwoch (24. März), gegen 19.50 Uhr, auf dem Oesterweg in Höingen. Der Motorradfahrer kam dort ohne ersichtlichen Grund zu Fall und rutschte mehrere Meter über den Asphalt. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal