Werl (ots) –

Unbekannte brachen in der Zeit zwischen Dienstag, 31. Mai, 17.20 Uhr und Mittwoch, 1. Juni, 8.50 Uhr, in die Büroräume eines Reisebüros an der Bahnhofstraße ein. Mit Bargeld als Beute flüchteten sie. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02922 91000 entgegen.(jb)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal