Bad Sassendorf (ots) –

Am Donnerstag (26. Mai 2022), gegen 18.11 Uhr, betrat ein unbekannter Mann den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Alleestraße in Bad Sassendorf. Unter Vorhalt eines Messers forderte er von einem Mitarbeiter das Bargeld aus der Kasse. Anstatt der Forderung des Tatverdächtigen nachzukommen, vertrieb er den Unbekannten unter Vorhalt einer leeren Getränkekiste. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen negativ.

Der Unbekannte wird beschrieben als

   -	Circa 30 - 35 Jahre alt -	Schlanke, drahtige Figur -	Kurz, 
braune Haare -	Sprach mit osteuropäischem Akzent -	Trug zur Tatzeit 
eine blaue Kappe, ein graues T-Shirt, eine hellgraue, kurze Hose und 
schwarze Schuhe

Zeugen, die Hinweise auf die Identität des Tatverdächtigen oder weitere Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02921-91000 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal