Saarlouis-Roden (ots) –

Am frühen Abend des 12.01.22, gegen 19:10 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall am Kreisverkehr im Bereich des Bahnhofs Saarlouis-Roden. Der Unfallverursacher entfernte sich hierbei unerlaubt vom Unfallort.

Der Polizeiinspektion Saarlouis liegen bereits Erkenntnisse zu dem verursachenden Fahrzeug vor, entsprechende Ermittlungen wurden aufgenommen.

Der Verkehrsunfall wurde zudem von mehreren Zeugen wahrgenommen.
Personen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall tätigen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarlouis in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarlouis
SLS- DGL
Alte-Brauerei-Straße 3
66740 Saarlouis
Telefon: 06831/9010
E-Mail: pi-saarlouis@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Saarlouis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal