BAB 620 Saarlouis Lisdorf (ots) –

Am Samstag, den 26.03.22, gegen 10:55 Uhr befährt ein bislang unbekannter Unfallverursacher mit seinem Pkw samt Anhänger die BAB 620 in Fahrtrichtung Saarbrücken. Im Ausfädelungsstreifen der Anschlussstelle Lisdorf löst sich aus unbekannter Ursache plötzlich der Anhänger und kollidert mit der dortigen Schutzplanke, wodurch mehrere Elemente beschädigt werden. Der verantwortliche Fahrzeugführer kuppelt seinen Anhänger unverzüglich wieder an und entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Van gehandelt haben.

Die Polizei Saarlouis nimmt sachdienliche Hinweise unter der Tel. 06831-9010 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarlouis
SLS- DGLin, PHKin Schwarz
Alte-Brauerei-Straße 3
66740 Saarlouis
Telefon: 06831/9010
E-Mail: pi-saarlouis@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Saarlouis übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal